Häufige Fehler bei der Konstruktion des Kamins

Der Mangel an Luftzirkulation zwischen den Räumen.

Die Heizung Kamin mit Warmluft verteilen muss den freien Fluss zwischen den Räumen zu gewährleisten. Es ist daher notwendig Hinterschneidung Türen oder statten sie mit Lüftungsrohren. Im Falle von dichten Türen gezwungen warme Luft wird alle Lecks entweichen aus, und in einem Raum mit einem Kamin auftreten kann Luft aus dem Luftkanal zu saugen.

 

Eine falsche Platzierung von Ventilen und Einlassgitter.

Diffusoren und Lüftungsgitter Diffusoren montiert in der Nähe der größten Wärmeverluste – vorzugsweise über den Fenstern. Ist, wenn eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Raum erhalten. Montieren Sie sie nicht direkt über die Orte, an denen wir lange leben.

 

Ausfall von Luft von außen.

Unabhängig von der Art von Feuer, sollte die Verbrennung Außenluft zugeführt werden. Andernfalls wird es in den Raum durch Lecks fließen, signifikant die Heizeffizienz zu reduzieren. In dem versiegelten Raum kann Luft durch die Lüftungskanäle und Schwierigkeiten beim Anzünden des Feuers und viel Rauch saugen.

 

Eine falsche Verbindung des Kamins an den Schornstein.

Das Verbindungsrohr zwischen dem Rauch des Kamins und der Kaminzug müssen luftdicht sein. Jedoch kann die Einführung des Stahlrohrs an den Schornstein Keramik nicht starr erfolgen. Andernfalls aufgrund der Wärmeausdehnung bei hohen Temperaturen, kann es einen Riss T-Stück an dem Einlass zu dem Schornstein entwickeln. Daher müssen Stahlrohr lose bestehen und die Lücke muss Seil Graphit abgedichtet werden.

 

Versagen des Wärmetauschers.

Der Anschluss der Kamin mit einem Wassermantel zu installieren sollte C. O., arbeiten in einem geschlossenen Kreislauf und fütterte auch mit einem anderen Kessel über einen Wärmetauscher durchgeführt werden. Direkter Anschluss machen die gesamte Heizungsanlage in einem offenen System betrieben werden, die sich negativ auf die Haltbarkeit auswirken und verursachen Probleme mit dem Betrieb von Gaskesseln.

 

Misplaced Kamera bläst System DGP.

Kamera Schlag ist ziemlich laut, so stellen Sie nicht z. B. in einem nahe gelegenen Schlafzimmer. Es kann nicht hermetisch isoliert werden, da dies zu einer Überhitzung des Gebläsemotors und einer Steuerelektronik führen würde.

 

Die falsche Art von Boden vor dem Kamin.

Vor der Herd des Kamins müssen Bodenbelag mit nicht brennbaren Materialien gelegt werden (z. B. Keramikfliesen oder Stein). Riemenbreite von mindestens 0,5 m auf den Boden zu schützen, bevor ein Loch (und Feuer) wegen der fallenden glühenden Holzverbrennung.

 

Keine Isolierung Gehäuse des Schornsteins.

 

Gehäusehaube Kamineinsatz sollte von der Mitte einer speziellen Vielzahl von Mineralwolle beschichtetem Aluminium isoliert werden. Dies ist notwendig, wenn die Haube von Gipskartonplatten vorgenommen wird. Wärmedämmung übermßige Erwärmung der Oberfläche des Gehäuses zu verhindern, die in dem Auftreten von Rissen auf ihm und intensiven frei von Staub führen kann.

 

Der Mangel an Lüftungsgitter.

 

An der Spitze der Haube muss mit einer Trennwand angeordnet Lüftungsgitter eingebaut werden. Es verhindert die Ansammlung von warmer Luft in der Nähe der Decke, was die langfristigen Auswirkungen negativ auf die Pflaster und den Bau des Hauses betrifft.

 

Schlechte Lage des Kamins.

 

Lage der Kamin, vor allem offen, sollte ausreichend Platz für die Ausbreitung von Wärme liefern. Kamin gibt für Wärmestrahlung (die Wirkung des Feuers) und die kurze Entfernung zur gegenüberliegenden Wand des Kamins im Raum Anstiegsbereich von sehr unterschiedlichen Temperaturen.

Was ist ein Schornsteinzug?

Chimney ergibt sich aus dem Unterschied in der Dichte der warmen Luft im Inneren des Schornsteins und der kalten Außenluft. Es ist die Bewegung der Abgase oder Rauchgase von der Unterseite des Stapels in Richtung des Auslasses. Je größer die Differenz in der Temperatur zwischen dem Kamin und der Außenluft ist, desto größer String. Ihre Stärke hängt auch von der Höhe des Kamins, und die Größe seines Querschnittes.

Die Schnur sollte zum Heizen mit festen Brennstoffen für die Gas- und Ölkessel von 3 bis 20 Pa und 40 Pa sein. Einige Brennwertkessel zum Beispiel Gase abgeben bei einer Temperatur zu niedrig ist, dass die entsprechende Zeichenfolge.

Der Kessel erzeugt so Hypertonie, künstlich ihre Präparatoren verursacht. Die Kamine können auch Booster Schnur befestigt werden.

Kamin sollte nicht nur groß sein. Es muß auch stabil sein. Um dies zu gewährleisten, muss man manchmal auch einen Kamin mit Vakuumbegrenzer oder Zugunterbrecher ausgestattet. Sie werden auch elektronische Steuerungen über verwendet.

Die Basiselemente sind endlos Auslass Rauch.

Der Zweck der Kutten ist gegen Schnee zu schützen driften über, Schubumkehr und unterstützen den Entwurf, falls es nicht ausreichend ist.Sie sind für die Schornsteine der Wirkung der Schwerkraft, wie Rauch, Verbrennungs- und Ventilations verwendet.

 

Der Vorteil der Rauch Anschlüsse sind:

-Przeciwdziałanie Während rückläufig.

-Wspomagają String mit Windböen.

-Łożyskowana Drehachse garantieren eine sehr leise im Betrieb Basis.

-Łatwość Assembly – Möglichkeit der Selbstmontagebasis.

-Niepowtarzalny Aussehen von Edelstahl.

-Sehr Lange Lebensdauer.

-Bereichs wartungsfrei und Korrosionsschutz.

 

Die Kutte-Typ Runde

vor allem für den Lüftungskanälen entwickelt. Durch die Nutzung der Windkraft in Bewegung gesetzt Rotary – Achse. Energie ist das Ergebnis einer solchen Aktion bewirkt eine Erhöhung des Drucks in der Leitung, die für die ordnungsgemäße Abgabe von belüfteten Luft. Die Verwendung des Basistyps Kugel verhindert auch das Phänomen der Umkehrschub. Die Verwendung von hochwertigen Kugellagern einen störungsfreien Betrieb über den gesamten Zeitraum gwarancjny, und noch lange nach ihrer Fertigstellung zu gewährleisten.

kula2

 

Schornsteinaufsatz Typ Fireman

Selbst einstellbare Kufengestell ist besonders zu empfehlen, wenn die Rauchkanäle, Rauch und Belüftung.

Durch die Einstellung der geeigneten Art und Weise Wind weht, verhindert zawiewaniu, eine spezifische und ursprüngliche Struktur unterstützt auch das Phänomen der Unterdruck, so dass die Abgasaustritt des Kanals Schornstein zu verbessern.

Der Schornstein-Liner. Wenn wir Beitrag oval montieren?

Beitrag oval montiert sehr oft in einer Situation, wo Sie haben einen Kamin einen rechteckigen Querschnitt auf diese Weise hat, kann das meiste Licht Kamin für unsere Bedürfnisse verwendet werden, anstelle von engen Querschnitt rund Beitrag leisten. Oval erfolgreich bei der Renovierung eines alten gemauerten Schornstein vor allem die alten Schornsteine wurden oft in einem rechteckigen Querschnitt gebaut verwendet werden.

 

Beitrag oval kann der einzige Weg sein, die uns vom Mahlen des Schornsteins zu schützen, dh mechanischen Zoom im Durchmesser. Fräsen ist jetzt nicht mehr so teuer wie der Abriss des alten Kamin und stellen neue, aber auch nicht die billigsten. An dieser Stelle, auch mit aller Macht müssen wir betonen, dass das Fräsen absolut notwendig Profis und Menschen mit entsprechenden Qualifikationsnachweise zu haben – vor allem, weil sie durchgeführt werden müssen, um nicht die Statik des gesamten Schornstein zu beeinflussen.

 

Natürlich gibt es Situationen, wenn das Mahlen erforderlich ist, aber in den meisten Fällen die Installation des Beitrags des Ovals ist möglich.