Was ist ein Schornsteinzug?

Chimney ergibt sich aus dem Unterschied in der Dichte der warmen Luft im Inneren des Schornsteins und der kalten Außenluft. Es ist die Bewegung der Abgase oder Rauchgase von der Unterseite des Stapels in Richtung des Auslasses. Je größer die Differenz in der Temperatur zwischen dem Kamin und der Außenluft ist, desto größer String. Ihre Stärke hängt auch von der Höhe des Kamins, und die Größe seines Querschnittes.

Die Schnur sollte zum Heizen mit festen Brennstoffen für die Gas- und Ölkessel von 3 bis 20 Pa und 40 Pa sein. Einige Brennwertkessel zum Beispiel Gase abgeben bei einer Temperatur zu niedrig ist, dass die entsprechende Zeichenfolge.

Schornstein
Schornstein

Der Kessel erzeugt so Hypertonie, künstlich ihre Präparatoren verursacht. Die Kamine können auch Booster Schnur befestigt werden.

Kamin sollte nicht nur groß sein. Es muß auch stabil sein. Um dies zu gewährleisten, muss man manchmal auch einen Kamin mit Vakuumbegrenzer oder Zugunterbrecher ausgestattet. Sie werden auch elektronische Steuerungen über verwendet. Sie erfahren mehr in anderen Artikeln über Leichtbauschornstein.